Zum Hauptinhalt

Olaf, der Elch

Eine Weihnachtsgeschichte nach Volkmar Kriegel über die wunderbare Freundschaft zweier Einzelgänger, gespielt vom preisgekrönten Theater Zitadelle.

Spieldauer: 50 Minuten

  • ab 4 Jahren
  • KiTa
  • Vorschule
  • 1./2. Klasse
  • 3./4. Klasse
  • Puppen-/Objekttheater

Als Olaf der Elch noch sein übergroßes Geweih hatte, machte ihn das zum Gespött im Wald. Als jedoch seine Schaufel abbricht, ist er noch nicht einmal mehr als Weihnachtselch zu gebrauchen – bis er den einäugigen Weihnachtsmann trifft und die beiden zu einem unschlagbaren Gespann werden.

Theater Zitadelle begeistern mit ihrer Spielfreude bisher jedes Publikum, was auf der diesjährigen Verleihung des IKARUS-Preises für herausragendes Kindertheater sowohl von der Fach- als auch der Jugendjury gewürdigt wurde. (11/2022)

Regie: Regina Wagner
Ausstattung: Ralf Wagner, Daniel Wagner, Mechtild Nienaber
Spiel: Anna Wagner-Fregin, Daniel Wagner