Zum Hauptinhalt

Fritte & Sprotte im Korallenriff

Sprotte und Fritte, zwei Fische im Korallenriff, erleben ein spannendes Abenteuer verursacht durch ein Stück Plastik im Meer. Können sie das Riff retten?

Spieldauer: 45 Minuten

  • KiTa
  • Vorschule
  • Familie
  • zum Zuschauen
  • Puppen-/Objekttheater

Plastik im Meer…?!

Es scheint alles wunderbar zu laufen im Korallenriff. Die Fischfreunde Fritte und Sprotte amüsieren sich prächtig. Doch plötzlich taucht ein sonderbares Geschöpf auf, das die kleinen Meeresbewohner nicht kennen. Ist es eine Qualle? Da verfängt sich Fritte in den Klauen des unbekannten Wesens. Was nun? Von Oktavia Oktopus, der alten weisen Meereskrake, erfährt Sprotte, dass es sich um einen „Polyethylenus“ handelt, welcher in zunehmendem Maße das Korallenriff bevölkert und alle Tiere gefährdet. Sprotte entwirft mutig einen Schlachtplan, um das Riff zu retten.

Die Figuren zu diesem Stück bestehen aus Naturmaterialien, wie Schwemmholz, Muscheln, Kork und Kokosnuss. Die Korallenriffe wurden aus Papiercollagen gearbeitet.